Foto & Video Wettbewerb

Foto & Video Wettbewerb

„Unser Lieblingsplatz in Chemnitz –
eine Stadt verbindet Generationen“

Zeitraum: 01.08.2017 – 31.07.2018

Unser Lieblingsplatz in Chemnitz - eine Stadt verbindet Generationen
Ein ganzes Jahr lang sollen die schönsten Lieblingsplätze Chemnitzer Familien fotografiert und gefilmt werden. Im Wandel der Jahreszeiten kann jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz finden und festhalten. Die Platzwahl steht dabei jedem frei – so kann dieser ein Gebäude, eine Straße, ein öffentlicher Platz, ein Café oder auch ein Verein sein. Dabei muss sich der Platz in einem der Chemnitzer Stadtteile befinden und heute noch zugänglich sein.

Senden Sie uns dafür ein aussagekräftiges Foto oder Video und erzählen Sie uns, welche Generationen-übergreifende Erlebnisse diesen einen Platz zu etwas Besonderem für Ihre Familie macht. Fragen Sie Ihre Kinder, Ihre Eltern oder Großeltern und teilen Sie mit uns Ihren Lieblingsplatz von mindestens zwei Generationen Ihrer Familie.

Sie sind neu in Chemnitz oder haben hier keine Familienangehörige? Kein Problem! In diesem Fall übernehmen wir – der Bürgerverein FUER CHEMNITZ e.V. – gerne für Sie die Patenschaft und informieren über die geschichtliche Bedeutung Ihres Lieblingsplatzes oder berichten über unsere eigenen persönlichen Erlebnisse mit diesem Platz.

Der Bürgerverein FUER CHEMNITZ e.V. wird eine Jury aus bekannten Chemnitzer Fotografen und mindestens einem Vorstandsmitglied stellen, die aus allen Bewerbungen die schönsten 12 Fotos – diese sollen später in einer Ausstellung und einem Fotokalender für 2019 veröffentlicht – sowie die schönsten 6 Videos auswählen und die „Macher“ persönlich vor Ort besuchen und anschließend bei einer offiziellen Veranstaltung präsentieren.

Danach werden die besten 3 Fotos sowie die besten 3 Videos bei einer offiziellen Siegerehrung im September 2018 bekannt gegeben und mit einer Geldprämie ausgezeichnet.

Jury:
Herr Hartwig Albiro (Bürgerverein FUER CHEMNITZ e.V.)
Frau Nicole Werner (Projekt-Mitglied)
Herr Ralf Glaser (Filmwerkstatt)
Frau Kristin Schmidt (Fotografin) – angefragt
Herr Michael Backhaus (Fotograf)

Preise:
Fotos:    1. Platz: 150 € | 2. Platz: 100 € | 3. Platz: 50 €
Videos: 1. Platz: 300 € | 2. Platz: 150 € | 3. Platz: 75 €

Wer? Was? Wie?

  • Teilnehmen können einzelne Personen oder Gruppen (wie z. B. Vereine)
  • Maximal ein Foto und/oder ein Video darf pro Person oder Gruppe per E-Mail an bv-fuer-chemnitz@gmx.de eingereicht werden
  • Der Lieblingsplatz befindet sich in einem der Chemnitzer Stadtteile und ist frei zugänglich
  • Begründung erforderlich: Warum ist dies der Lieblingsplatz Ihrer Familie oder Sie beantragen die Patenschaft durch den Bürgerverein FUER CHEMNITZ e.V.
  • Das Foto bzw. Video muss selbst aufgenommen bzw. geschnitten sein
  • Die Teilnahme der Mitglieder des Bürgervereins FUER CHEMNITZ e.V. und der Jury ist ausgeschlossen
  • Mit der Teilnahme wird der Veröffentlichung über diverse gedruckte Medien, Webseiten, sowie Social Media Kanäle wie Facebook, YouTube und Instagram zugestimmt

Anforderungen Fotos:

  • Fotos müssen digital eingereicht werden
  • Die Auflösung muss mindestens 200 dpi betragen
  • Die Breite muss mindestens 1.800 Pixel betragen
  • Freie Wahl zwischen Hoch- oder Querformat bzw. Beschnitt
  • Freie Wahl zwischen schwarz-weiß oder farbige Aufnahmen
  • Es sind keine Bildcomposing erlaubt – es dürfen keine nachträglichen Veränderung vorgenommen werden
  • Eine Erklärung (persönliche Erlebnisse) warum es der Lieblingsplatz ist, erfolgt separat als Text

… und so könnten sie aussehen (keine Teilnahme am Wettbewerb):


Anforderungen Videos:

  • Die Dauer muss mindestens 2 und darf maximal 3 Minuten betragen
  • Die Auflösung muss mindestens 1.800 Pixel Breite betragen
  • Empfehlenswert ist eine Aufnahme in HD
  • Eine Erklärung (persönliche Erlebnisse) warum es der Lieblingsplatz ist, sollte als Ton oder Texteinblendung erfolgen

» Zu den Teilnahmebedingungen

Dieses Projekt findet mit freundlicher Unterstützung der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft (CWE) und der Stadt Chemnitz im Rahmen des 875. Stadtjubiläums statt.

875 Jahre Chemnitz